Die Diplomausbildung zum Berufsziel Meditationstherapeut/in

Verwirklichen Sie den Traum einer eigenen Praxis und verdienen Sie Geld und Anerkennung in der erfüllenden beruflichen Tätigkeit als ActiVantis-Meditationstherapeut/in. Die Diplomausbildung bringt Sie diesem Ziel näher.

Die Meditation ist schon lange nicht mehr nur eine religiöse oder spirituelle Praxis. Die neurowissenschaftliche und medizinische Erforschung der Meditation schreitet zügig voran mit dem Ziel, spezifische Meditationstherapien zu entwickeln und in die Mainstream-Medizin einzuführen.

Bis dahin ist ein langer Weg. ActiVantis ermöglicht Ihnen auf alternativmedizinischer Basis schon heute den Einstieg in einen Therapiemarkt der Zukunft: als Lehrer/in und Therapeut/in einer fundierten Meditationstherapie mit geschütztem Markennamen und garantierten therapeutischen Standards.

Ihr Weg zum Diplom

Zugelassen zur ActiVantis-Diplomausbildung werden nur erfolgreiche Absolventen und Absolventinnen der ActiVantis-Grundausbildung. Die berufsbegleitende Diplomausbildung erstreckt sich über drei Jahre. Aufbauend auf der Grundausbildung, vertieft sie das theoretische Wissen und die praktische Anwendung der Meditation. Gleichzeitig dient ein persönliches Übungsbuch der Selbstreflexion und hilft, die gewonnenen Selbsterfahrungen zu bewahren und nachhaltig zu nutzen.

Willkommen im Netzwerk

ActiVantis lässt sie nach Aushändigung des Diploms nicht alleine. Weiterbildungen im Rahmen der ActiVantis.Group werden Sie in den Bereichen Finanzen, Buchhaltung, PR und Werbung usw. unternehmerisch fit machen. Zudem werden Sie in den Genuss von Vorteilen kommen, die die Partner der ActiVantis.Group auf ihre Produkte und Dienstleistungen gewähren.

Details zur Diplomausbildung

Sie finden alle wichtigen Informationen zur Diplomausbildung in diesem PDF (folgt in Bälde). Alle offenen Fragen können wir gerne in einem persönlichen Gespräch klären. Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie an: Tel. 0041 (0)61 921 10 90 oder 0041 (0)79 209 35 22